Fotografie

Lebendige Fotografie läßt Neues entstehen
und verkündet die Würde des Menschen.
Sie singt ein Loblied auf das Leben.

Berenice Abbott, Fotografin

LIP.foto – ein Kunstprojekt

Seit 2005 erlebe ich die Aufstellungsarbeit von Dr. Wilfried Nelles. Während dieser Zeit entsteht ein neues Aufstellungsformat, der Lebensintegrationsprozess, kurz LIP.
Mit dem „Heranwachsen“ dieses neuen Formats, beginne auch ich neue Räume zu betreten.
Und erstmals diese Arbeit – als Kunstprojekt – fotografisch zu begleiten.

Während der Sommerakademie 2015 entsteht eine Dokumentationsreihe zu den Teilnehmerprozessen aus 13 Nationen. Die Portraits werden zum Kunstprojekt LIP.foto.
In meiner Auswahl habe ich mich auf den Moment der intensiven inneren Bewegung konzentriert. Ein Moment, in dem wir tief mit uns verbunden sind. In dem wir mit einem liebenden Blick auf uns selbst schauen. Und der sich mir als Betrachter in stiller Präsenz und Schönheit zeigt.

Im April 2018 wird das Projekt als Teil des neusten Buches von Wilfried Nelles, Das Leben geschieht, im Innenwelt Verlag Köln veröffentlicht.

Die Teilnehmer haben ihr Einverständnis für diese Art der Präsentation gegeben.